Twitter launcht Music Discovery App

Seit gestern ist der Music Discovery Dienst music.twitter.com als separate App für das iPhone im App Store Online gegangen. Die App zeigt dem User, welche Musik aktuell auf Twitter populär ist. Über vier Seiten, bzw. Tabs kann der User populäre Songs, aufkommende Songs, sowie seinen eigenen Musikgeschmack und Follower einsehen. Twitter hat die Musikdienste Rdio, Spotify und iTunes integriert, damit der User direkt über die App Musik hören kann. Über iTunes wird man nur eine Preview hören können und mit Rdio und Spotify kann direkt über die Accounts der Nutzer der ganze Track gehört werden. Weitere Anbieter sollen laut Twitter folgen. Twitter hat durch die App eine gelungene Mischung aus redaktionellen Inhalten über z.B. Bands, sowie musikalischer Empfehlungen durch das Freundes- und Twitter-Netzwerk geschaffen.

Mit KLM ins All fliegen

Das Gewinnspiel “Claim your place in Space” soll die ab dem 1. Januar 2014 verfügbaren kommerziellen Flüge der Space Expedition Corporation (SXC) bewerben. Am 22. April wird KLM in Nevada, USA einen Höhenballon mit GPS & Cameras an Bord starten. Durch die Messinstrumente wird die genaue Lage des Ballons beobachtet und ab einer bestimmten Höhe der Ballon platzen. Die Ladung wird danach an einem Fallschirm zurück zur Erde schweben. Vorab können User Online raten, wie hoch der Ballon steigen wird, bevor er platzt. Die genauste Vorhersage gewinnt 2 Flugtickets nach Curacao, Aufenthalt in einem Luxus-Resort und einen spektakulären Flug mit der SXC Lync ins All!

Augmented Reality ermöglicht neues Shopping-Erlebnis

Wie häufig haben Sie schon Online Produkte gekauft die am Ende in Realität doch ganz anders aussahen und wieder zurückgeschickt werden mussten. Dieses Problem haben weltweit viele E-Commerce Shops und leiden daher unter der hohen Anzahl an Retouren. Eine tatsächliche Lösung für Produkte, wie Einrichtungsgegenstände und Elektronikgeräte könnte tatsächlich die Augmented Reality App für iOS und Android Geräte von Augment sein. Die App visualisiert dem Nutzer wie das Produkt zu Hause aussehen wird. Hier das Video zur App auf YouTube.

AugmentDev

Pinterest Performance Analyse Tool

Pinterest hat diese Woche sein Web Analytics live geschaltet. Dazu wurde ein neues Design und neue Funktionen freigeschaltet.  Dadurch haben von un an Webseiten-Betreiber einen besseren Eindruck welche Inhalte von Ihrer Webseite wie oft “gepinned” werden und was der doch noch sehr junge Web-Dienst dem Unternehmen tatsächlich bringt. Die sogenannten “repinning trends over time” und “digital footfalls” können Indikator dafür sein was im Marketing richtig und was falsch gemacht wird. Das folgende Video beschreibt welche Schritte bis zur Nutzung der Pinterest-Analyse durchgeführt werden müssen…

Pinterest Web Analytics Walkthrough

Harlem Shake Video Phänomen

Das Internet Phänomen Harlem Shake entstand im Februar 2013. Das Phänomen eines ca. 30 Sekunden langen Videos wurde von zahlreichen Nutzer im Web aufgeriffen und in ähnlicher Form nachgeahmt. Das Original stammt von 5 Teenagern aus Australien, die unter dem Namen The Sunny Coast Skate das Video am 2. Februar auf YouTube hochgeladen haben. Den Monat über haben darauf hin viele weitere Nutzer ähnliche Videos produziert und hochgeladen. Hier sind einige der Videos zu finden:

Harlem Shake Vienna Metro

The Harlem Shake Video (Official eBay Berlin Office Edition)

Harlem Shake Wedding Edition

Harlem Shake HFU

oder der Harlem Shake vom Manchester City Football Club.

Facebook’s “Graph Search” gibt seinen Usern Antworten, nicht aber Links wie Google

Die Ankündigung von Facebook birgt sicherlich Potential für neue Erlöswege für das größte Social Network der Welt, allerdings wird es vorerst wenig Auswirkungen auf die klassische Suche im Netz haben.
Das neue “Graph Search” Tool von Facebook erlaubt Usern innerhalb des Netzwerkes nach den unterschiedlichsten Sachen zu suchen, von letzten Urlaubsbildern bis hin zu Restaurantempfehlungen. Darüber hinaus werden durch die Kooperation mit Microsoft’s Bing externe Ergebnisse aus dem Netz mit in die Ergebnisauswahl eingebunden und somit das Suchangebot erweitert. Zudem wird auch Bing Suchergebnisse von FAcebook mit in seine Seite integrieren.
Wenn überhaupt ist daher vorerst nur mit einem Wettbewerb im Bereich von Google Maps und Google Places zu rechnen.
Graph Search

1 2 3 4 5 6  Scroll to top